Ausflüge in Hua Hin: Hua Hin Floating Market

Hua Hin Floating Market

Der Hua Hin Floating Market ist ca. 11 km südöstlich vom Stadtzentrum Hua Hin entfernt.  Er wurde im Jahr 2010 als Touristenattraktion angelegt und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit.

Auch wenn der Floating Market an einem künstlichen Kanal innerhalb ehemaliger Ananasfelder errichtet wurde und keinerlei historischen Bezug hat, so ist er doch einen Besuch wert. Er bietet Thailand-Reisenden in Hua Hin ein paar Stunden Unterhaltung abseits von Meer und Stränden.


Das bietet der Hua Hin Floating Market 

Auf dem Markt finden Sie viele Geschäfte, die thailändisches Kunsthandwerk, Süßigkeiten, Leckereien, Lebensmittel und Getränke verkaufen. Es gibt auch einen kleinen Streichelzoo mit ein paar Ziegen und Schafen. Oder Sie mieten ein Paddelboot oder ein klassisches Thaiboot, um den Kanal entlang zu fahren.

Die Architektur des Marktes ist eine Mischung aus klassischer thailändischer Architektur und einem amerikanischen Einkaufszentrum. Wer die Augen offenhält, entdeckt einige interessante Fotomotive.


So erreichen Sie den Floating Market von Hua Hin

Der Markt befindet sich auf dem Highway 112 etwa 11 km südöstlich von Hua Hin. Sie können ihn leicht mit dem Taxi, einem Mietwagen oder einem gemieteten Motorrad erreichen. Folgen Sie einfach der Beschilderung ab Hua Hin Zentrum.